Die Woche des Sehens findet in 2020 vom 8. bis 15. Oktober statt. Mit einer Vielzahl von Aktionen wird bundesweit auf die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit sowie auf die Situation sehbehinderter und blinder Menschen in Deutschland und den sogenannten Entwicklungsländern aufmerksam gemacht.

Die DGFG hat zu diesem Anlass Beiträge zur Augenhornhauttransplantation und der Augenhornhautspende – der Voraussetzung für diese Behandlung des vorderen Augenhornhautabschnitts – zusammengestellt.

Beiträge

Seiten