Förderung durch Spenden

Möchten Sie mit einer finanziellen Förderung die Gewebespende in Deutschland unterstützen? Sie wollen dazu beitragen, dass die DGFG tausende Patienten noch besser mit Gewebetransplantaten versorgen kann? Vielleicht haben Sie selbst oder ein Familienmitglied ein Gewebetransplantat empfangen. Oder es ist Ihnen einfach nur wichtig, eine Arbeit zu fördern, die das Leben vieler Patienten verbessert. Bei uns sind Sie an der richtigen Stelle! Unterstützen Sie das gemeinnützige Gewebenetzwerk der DGFG – finanziell oder ideell!

Warum spenden?

Die Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation ist eine unabhängige gemeinnützige Gesellschaft. Sie refinanziert sich über die Erstattungssätze der zur Transplantation vermittelten Gewebetransplantate. Diese Erstattungssätze decken ausschließlich die angefallenen Kosten für die Gewebespende in den Krankenhäusern, die Verarbeitung zum Transplantat in den Gewebebanken sowie den Aufwand der Vermittlung. Die DGFG erhält weder Zuschüsse von Krankenkassen noch von öffentlicher Seite, z.B. für die Öffentlichkeitsarbeit oder für Forschungsprojekte zur Transplantatverbesserung.